Kontakt

Geschäftsstelle

 

 

Öffnungszeit:

Montag 17.00 - 19.30 Uhr

am 09. Mai ist die Geschäftsstelle geschlossen

 

Telefon: 06128 / 488769 und   0176 / 51370604

 

 

Impressum

Datenschutz

Download Datenschutz

 

vereinsheft 2022

BADMINTON - Der Sport

Auf den ersten Blick sieht Badminton zwar wie das gute alte Federballspiel aus, hat aber nur noch wenig mit der Freizeitvariante gemeinsam. Während beim Federballspielen der Ball möglichst lange in der Luft bleiben soll, versucht der Badmintonspieler auf dem Feld seinen Gegner so auszutricksen, dass er den Ball nicht mehr erwischt. Dabei sind vor allem Schnelligkeit, Gewandtheit und Spielwitz gefragt. Der Wettkampfsport Badminton wird ausschließlich in der Halle ausgeübt.

 

Dieter Faig

Aktuell

UPDATE 01.05.2022

 

 

Am 30.04./01.05.2022 fand zum ersten Mal nach 2 Jahren „Corona-Pause“ wieder ein Ranglistenturnier im Bezirk Wiesbaden statt. Unsere Spieler*innen belegten dabei, nach Saisonende, in allen Klassen sehr gute Platzierungen, die hier nachstehend aufgeführt sind:

 

O19 Herren-Doppel:    1. Platz Robert Presber/Florian Funk

                                    7. Platz Paul Häuser/Joel Eiring

 

O19 Herren-Einzel:     3. Platz Robert Presber

 

O19 Damen-Doppel:   3. Platz Sabrina Saul/Sonja Saul (TSV Raunheim)

 

O19 Mixed-Doppel:     3. Platz Jana Quiel/Michael Eucker

 

U19 Mixed-Doppel:     2. Platz Sophie Kristin Exner/Paul Häuser

 

U19 Herren-Doppel:    1. Platz Jan Hendrik Exner/Timo Kaufmann

 

U19 Herren-Einzel:     1. Platz Paul Häuser

                                    6. Platz Jan Hendrik Exner

 

U17 Damen-Einzel:     5. Platz Sophie Kristin Exner

 

U13 Herren-Einzel:      7. Platz Michel Häuser

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

UPDATE 29.04.2022

 

 

Hochspannung bis zum letzten Spiel! Am 28.04 kam es zum Showdown in der Jugendklasse im Bezirk Wiesbaden gegen den Tabellenführer von GW Wiesbaden. Beide Mannschaften trennten vor dem letzten Rundenspiel nur einen einzigen Punkt und bei einem Sieg wäre die Bezirksmeisterschaft für unsere Jugendmannschaft perfekt gewesen. Hochmotiviert gingen alle 6 Spieler*innen aufs Feld, letztendlich trennte man sich aber, wie auch in der Vorrunde, mit einem Unentschieden und belegt damit, zwar ungeschlagen, den 2. Tabellenplatz der Abschlusstabelle.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Auch in der Hessenliga wurde mit einem Nachholspiel zwischen dem BLZ Mittelhessen II und dem TSV Raunheim die Saison beendet. Der 4. Tabellenplatz unserer I. Mannschaft war dabei ungefährdet und damit sind nun alle Rundenspiele der Saison 2021-2022 abgeschlossen.

   

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

UPDATE 25.04.2022

BADMINTON - TRAINING

 

 

Am Donnerstag, 05.05.2022 findet kein Badmintontraining statt. 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

BADMINTON - TRAINING

 

On Thursday, 05.05.2022 there will be no Badminton trainig.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

БАДМІНТОНУ - НАВЧАННЯ

 

 

У четвер, 05.05.2022, не буде тренувань з бадмінтону. 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

UPDATE 18.04.2022

 

Im letzten Rundenspiel der Jugendrunde der Saison 2021-2022 fällt am 28.04.2022 die Entscheidung um die Bezirksmeisterschaft im Bezirk Wiesbaden. An diesem Spieltag, Beginn 18:30 Uhr in der Silberbachhalle in Wehen, trifft unsere Jugendmannschaft auf den derzeitigen Tabellenführer von GW Wiesbaden der aktuell noch einen Punkt Vorsprung hat. Über zahlreiche Zuschauer*innen würden sich unsere Jugend natürlich sehr freuen.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

UPDATE 15.04.2022

 

 

Der Hessische Badminton Verband und der Badminton Bezirk Wiesbaden haben den ursprünglichen Termin-plan für die Saison 2022-2023 am 11.04.2022 noch einmal geändert. Der geänderte Spielplan kann aus der neu veröffentlichten pdf Datei -weiter oben- entnommen werden.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

UPDATE 20.03.2022

 

 

Am letzten Doppelspieltag der Saison gab es „ohne zwei zwei Siege“. Verletzungsbedingt musste unsere 1. Mannschaft in der Hessenliga auf die Nr. 1. der Herren Gerd Schönharting und ebenso auf unseren 2. Herren Florian Funk am 19. und 20.03.2022 in Maintal und Neu-Isenburg antreten. Trotz dieser schwierigen Situation trat man mit der Hoffnung an bei beiden Spielen Punkte einzufahren. Nach sehr starken Leistungen von Steffi Zubek, Jana Quiel, Johannes Tauber, Michael Opitz, unserer neuen Nummer 1 Robert Presber und Michael Eucker wurden beide Spiele dann jeweils mit 5:3 gewonnen. Damit belegt die 1. Mannschaft einen sehr guten 4. Tabellenplatz in der Hessenliga. Durch einige Spielausfälle (Corona) anderer Mannschaften, finden allerdings noch Nachholspiele statt und es kann dadurch noch zu leichten Verschiebungen in der Abschlusstabelle kommen. hier wird zu einem späteren Zeitpunkt noch berichtet.

 

 

Sowohl in der 2. Mannschaft -Bezirksoberliga- und auch unserer Jugendmannschaft mussten ebenfalls jeweils ein Spiel wegen „positiver Coronafälle“ zeitlich nach hinten verschoben werden. In beiden Spielen wird es für unsere Mannschaften noch einmal richtig spannend. Die 2. Mannschaft kann in dem Nachholspiel am 26.03.2022 gegen Mainspitze-Ginsheim (Spielbeginn 16:00 Uhr in der Silberbachhalle) immer noch den Klassenerhalt erreichen und die Jugend bei einem Sieg gegen den Tabellenführer aus Wiesbaden die Meisterschaft erringen. 

 

Mehr zu der Abschlusstabelle bzw. allen Abschlusstabellen und den Ergebnissen der ausstehenden Spiele wird hier an dieser Stelle demnächst berichtet.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

uPDATE 29.11.2021 nach beendigung der vorrunde

 

 

Jugendmannschaft

Die Vorrunde der Saison 2021-2022 begann für unsere Jugendmannschaft am 11.09.2021 und konnte bisher ohne Unterbrechungen durchgespielt werden. Dabei gelang es unserer Jugendmannschaft bis auf zwei Unentschieden alle anderen Spiele zu gewinnen und am Ende der Vorrunde den 2. Tabellenplatz zu belegen.  Das Ziel für die Rückrunde ist jetzt natürlich der Angriff auf die Tabellenführung, um damit dann bei den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften teilnehmen zu dürfen.

Bisher traten wir mit folgender Aufstellung an: Sophie Exner, Celine Brockhorst, Joel Eiring, Paul Häuser, Jan Hendrik Exner und Timo Kaufmann

 

________________________________________________________________________________________

 

II. Mannschaft Bezirksoberliga

Nach 2 pandemiebedingten Saisonabbrüchen -sowohl in der Saison 2019-2020 als auch der Saison 2020-2021- starte unsere II. Mannschaft ebenfalls am 11.09.2021 in der Bezirksoberliga.  Auf dem Papier sah es vor Saisonbeginn ganz gut aus, mit Rundenbeginn kamen aber dann mehr und mehr Probleme in Form von Absagen, Verletzungen etc. von vielen Spieler*innen und es war teilweise schon recht schwierig überhaupt mit einer vollständigen Mannschaft anzutreten. Dazu kam noch, dass die 1. Dame Jana Quiel fest in der I. Mannschaft mitspielen musste und auch Herren in der Hessenliga aushelfen mussten. Nach Abschluss der Vorrunde stellte sich dann leider doch heraus, dass diese Liga im Moment etwas zu stark für unsere II. ist und wir als Tabellenletzter die Vorrunde abschlossen. Etwas Hoffnung macht hier die Tatsache, dass sehr viele Spiele nur sehr knapp verloren wurden und in der Rückrunde, vorausgesetzt diese wird durchgeführt, noch genügend Spiele anstehen, um die rote Laterne wieder abzugeben.

Zum Einsatz kamen bisher auf der Damenseite: Jana Quiel, Sabrina Saul und Valerie Cole und auf der Herrenseite: Michael Eucker, Michael Opitz, Marcus Theess, Philipp Hinkel, Tobias Kögler, Robin Stickelmann, Thorsten Exner und Simon Reis.    

 

________________________________________________________________________________________

 

 

Bericht I. Mannschaft Hessenliga

Der Start in die Saison 2021-2022 gestaltete sich zunächst äußerst schwierig. Bedingt durch die Corona- Pandemie konnten wir erst ab Mitte 2021 wieder „halbwegs normal“ trainieren und eine optimale Saisonvorbereitung für eine Hessenliga sieht anders aus. Die Saison startete auch hier am gleichen Wochenende wie in allen Ligen, wobei in der Hessenliga allerdings 10 Mannschaften antreten. Aufgrund von Ausfällen rückte Jana Quiel in die I. Mannschaft auf und konnte dort ihre ersten Erfahrungen in der Hessenliga sammeln und Punkte für unser Team einfahren. Trotz verletzungs-bedingter Ausfälle und teils schwieriger terminlicher Kollisionen im Herrenbereich und des studienbedingten Abschieds von Julian Reis konnte die Mannschaft auch durch die Hilfe von Michael Eucker stets in voller Stärke auflaufen und allen Gegnern das Leben schwer machen. Insbesondere in den Heimspielen wurden zahlreiche Punkte eingefahren und nach einer recht erfolgreichen Hinrunde steht die Mannschaft auf einem guten 4. Tabellenplatz mit Anschluss an die oberen Ränge und ebenso ausreichend Abstand zur Abstiegszone. Gespielt haben: Steffi Zubek, Jana Quiel, Melanie Binis, Gerd Schönharting, Florian Funk, Johannes Tauber, Michael Opitz, Julian Reis, Robert Presber und Michael Eucker

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Badmintonsaison 2021-2022

 

Die Spieltage der kommenden Badmintonsaison 2021-2022 wurde vom Hessischen Badminton Verband und dem Badminton Verband Wiesbaden nunmehr terminiert. Derzeit stehen zumindest schon einmal die Wochenendspieltage fest, allerdings kann es bei dem ein oder anderen Termin noch zu Veränderungen kommen. Ob dann an dem geplanten Wochenende samstags oder sonntags gespielt, ob es ein Heim- oder Auswärtsspiel sein wird, legen die Klassenleiter in naher Zukunft dann noch fest und der endgültige Spielplan wird dann ebenfalls an dieser Stelle noch einmal veröffentlicht.

 

28.04.2021

Bezirksmeisterschaften

AM 18. und 19. August 2018 war der TV Wehen mit 15 Spielern bei den Bezirksmeisterschaften in Eltville am Start und konnte sich zwei Titel sichern. 
Besonders stolz waren wir auf unsere jugendlichen Spieler. Nachdem in den letzten Jahren dort nur wenige Teilnehmer waren, waren es dieses Jahr schon wieder 5. Jonas von Falkenhausen wurde im stark besetzten Herreneinzel U17 fünfter.
Auch unsere Aktiven sorgten für einige positive Ergebnisse. Allen voran Robert Presber, der sich gleich drei Podestplätze sichern konnte. 
Im Herreneinzel standen am Samstag mit Michael Opitz (4), Robert Presber (3) und Johannes Tauber (2) gleich drei Wehener im Halbfinale, ohne sich dann aber den Sieg holen zu können. 
Am Sonntag ging es dann aber erst richtig los. Mit insgesamt zehn Paarungen starteten die Wehener in die Doppelwettbewerbe. 
Zuerst holten sich Vallerie Cole und unser Neuzugang Nelly Eschenbrenner den Titel im Damendoppel, ohne dabei einen Satz abzugeben. Danach setzten sich Michael Opitz und Robert Presber im Herrendoppel durch und holten den Titel.
Zum Abschluss sicherte sich schließlich Robert Presber zusammen mit Daniela Bauch vom TB Eltville den zweiten Platz im Mixed.
Alle Ergebnisse findet ihr hier
 

TV Wehen bei den deutschen Meisterschaften 

Am vergangenen Wochenende standen mit Vallerie Cole und Stefanie Zubeck gleich zwei Damen des TV Wehen bei den deutschen Altersklassen Meisterschaften im Badminton in Völklingen (Saarland) auf dem Feld.

Die Saissonvorbereitung hat noch nicht mal richtig angefangen, da stand für Stefanie Zubeck und Valerie Cole schon das erste Highlight auf dem Programm. Bei den deutschen Altersklassenmeisterschaften trat Stefanie Zubeck im Gemischten Doppel O40 und Valerie Cole in Dameneinzel, Damendoppel und Gemischtem Doppel O50 an. Beide Damen hatten beim TV Wehen eine Erfolgreich Saison in der Verbandsliga hinter sich, die sie mit dem Aufstieg in die Hessenliga beenden konnten. Entsprechend motiviert reiste man am Donnerstag auch nach Völklingen.

Stefanie Zubeck legte mit ihrem Spielpartner Ingo Waltermann von der SG Anspach im gemischten Doppel O40 einen ordentlichen Start hin und spielte sich souverän ins Halbfinale. Dort mussten sie sich leider dem später siegreichen und an Position eins gesetzten Paar Hukriede/Hukriede aus Wesel geschlagen geben. Am Ende reichte es somit für Platz drei, einem Ergebnis mit dem beide sehr zufrieden sein können.

 Valerie Cole trat dieses Jahr nach einer überragenden südwestdeutschen Meisterschaft mit einem dritten (Mixed), einem zweiten (Einzel) und einem ersten (Damendoppel) Platz zum ersten Mal bei den deutschen Meisterschaften O50 in gleich drei Disziplinen an. Letztlich war das vielleicht etwas zu viel. Am Ende des Wochenendes stand aber ein starker fünfter Platz im Damendoppel zusammen mit Doris Reiche vom TB Eltville.

Damit haben sich beide Damen für die Senioren Europameisterschaften im spanischen Guadalajara qualifizieren.

Mit so starken Leistungen, können Stefanie Zubeck und Valerie Cole jetzt mit neuer Kraft die Vorbereitung auf die Hessenliga, die im September startet, in Angriff nehmen.

 

Hier findet ihr alle Ergebnisse in der Übersicht.

 

TV WEHEN 2 - SAISON 2017/2018 - Saisonabschluss

 

 

Die zweite Mannschaft beendet die Saison 2017/18 in der Bezirksliga A auf dem 3. Tabellenplatz. 
Insgesamt können wir auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Mit 9 Siegen, 2 Unentschieden und nur 3 Niederlagen mussten wir uns am Ende nur den Mannschaften von Grün Weiß Wiesbaden geschlagen geben. Der Relegationsplatz wurde nur wegen des schlechteren Spielverhältnisses verpasst. Nachdem wir ohne große Ansprüche in die Saison gestartet waren, war es schon ein großer Erfolg nichts mit dem Abstieg zu tun zu haben. Stattdessen bis zum Ende noch um den Aufstieg mitzuspielen, war mehr als wir erwarten konnten.


Besonders unser Dameneinzel mit Neuzugang Bettina Enzenberg hat mit einer Bilanz von 12:1 und Satzverlust in der Rückrunde zum Erfolg beigetragen. Auch unser Mixed hat konstant Punkte beigesteuert und in der Konstellation Theresa Hamman/ Charlotte Hof und Michael Opitz über die ganze Saison alle Spiele gewonnen. Auch im ersten Doppel blieb Michael Opitz gemeinsam mit Robin Stickelmann ungeschlagen.


Jetzt geht es darum einige Wochen zur Ruhe zu kommen und dann den Sommer für eine intensive Vorbereitung auf die neue Saison zu nutzen und dann vielleicht den Aufstieg in die Bezirksoberliga in Angriff zu nehmen.

.

 

Alle Detailergebnisse findet Ihr hier: << # click >>

 

 

Robin Stickelmann - 27.03.2018 - 20:09 Uhr

 

 

 

Bezirksmeisterschaften O19 2017

Ein Titel für den TV Wehen

 

 

Am 02./03.09.2017 hatten wir nicht nur unser Sommerfest, sondern waren auch bei den Bezirksmeisterschaften in Eltville am Start.


Am Samstag ging es mit den Einzeln los. Charlotte trat im U19 Dameneinzel an und lies keinerlei Zweifel aufkommen, wer hier das Sagen hatte. Mit vier Siegen und ohne Satzverlust wurde sie ganz souverän Bezirksmeisterin. 


Im Herreneinzel waren Sven, Philipp und Julian am Start. Julian konnte sich bis ins Finale vorkämpfen, bevor er dort dann leider den Kürzeren zog. Sven erreichte den dritten Platz. 


Sonntag ging es in den Doppeldisziplinen weiter. Im Herrendoppel waren wir mit drei Paarungen vertreten. Nach gutem Start schieden sowohl Sven und Michi, als auch Micha und Robin in der zweiten Runde aus. Dafür kamen Robert und Flo bis ins Finale, wo sie sich leider Klitsch/Schmenger aus Ginsheim geschlagen geben mussten.


Anschließend ging es für Svea und Robert noch ins Mixed. Ungesetzt mussten die beiden zunächst durch die Qualifikation und landeten am Ende auf einem starken dritten Rang.


Insgesamt können wir auf ein ordentliches Wochenende zurückblicken und zuversichtlich in die neue Saison starten.


An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an die Ausrichter vom TB Eltville für ein tolles Turnierwochenende.

 

Alle Detailergebnisse findet Ihr hier: << # click >>

 

 

 

Robin Stickelmann - 11.09.2017 - 20:22 Uhr

 

 

 

TV Wehen 1 - Saison 2017/2018 - Vorschau

 

 

Nachdem unsere erste Mannschaft letzte Saison aus der Oberliga in die Hessenliga absteigen musste, ist es Zeit für einen Neuanfang.


Da uns Eva Stöber diesen Sommer zum TB Eltville zurückgekehrt ist, Adrian Hüttl und Andi Brinkmann wegen des Studiums nicht mehr bei uns antreten können und mit Johannes Tauber unser erster Herr ein Jahr in den USA ist, haben wir uns entschlossen noch einen Schritt zurück zu machen und in der Verbandsliga anzutreten.


Wir haben aber auch positive Entwicklungen. So verbleiben mit Steffi Zubek und Mike Bräutigam zwei absolut hochklassige Spieler beim TV Wehen und mit Florian Funk kommt ein ehemaliger Zweitligaspieler in unsere Mannschaft zurück. Außerdem wird die erste Mannschaft mit Robert Presber und Sven Gudert, die letztes Jahr noch hauptsächlich in der zweiten Mannschaft spielten komplettiert. Auf Damenseite stehen weiterhin Vallerie Cole und Mellanie Binis bereit. Außerdem stehen mit Gerd Schönharting und Marcus Thees zwei sehr starke Ersatzmänner bereit.
Mit dieser starken Mannschaft ist es definitiv unser Ziel eine stabile Saison in der Verbandsliga West zu spielen und wenn möglich den Wiederaufstieg in die Hessenliga zu schaffen. In den ersten Spielen gegen Niederhöchststadt und Ginsheim Mainspitze geht es nun darum, dass Sommertraining umzusetzen und gut in die Saison zu starten.

 

 

Robin Stickelmann - 11.09.2017 - 20:11 Uhr

 

 

 

TV Wehen 2 - Saison 2017/2018 - Vorschau

 

 

Auch in der 2. Mannschaft stehen einige Veränderungen an. Mit Robert und Sven sind gleich zwei wichtige Spieler in die erste Mannschaft aufgestiegen und stehen nicht mehr zur Verfügung. Dafür kehrt Michael Opitz wieder voll in den Spielbetrieb zurück.


Der Rest der Mannschaft setzt sich weitgehend aus jungen Spielern zusammen. So spielen bei den Damen neben Theresa Hammann auch Charlotte Hof, die bis letzte Saison noch Jugend gespielt hat. Auch die Herren sind mit Michael Eucker, Philipp Hinkel, Julian Reis und Robin Stickelmann relativ jung aufgestellt, obwohl alle vier schon Erfahrungen aus der Bezirksoberliga mitbringen.


Daneben wird die zweite Mannschaft mit drei Neuzugängen unterstützt. Mit Daniel Ditscher, Bettina Enzenberger und Thorsten Exner sind drei Spieler vom TV Hahn neu dazugekommen.
Es wird sich in den ersten Spielen gegen Eltville/Hallgarten und den Wiesbadener BC zeigen, wie gut die Jugend in der Bezirksliga A zurechtkommt und was im Laufe der Saison zu erwarten ist. 

 

 

 

Robin Stickelmann - 11.09.2017 - 20:11 Uhr

 

 

 

Wir suchen Spieler für die Saison 2017/2018! 

 

Wir suchen Spieler jeden Alters und Spielstärke für die nächste Saison. Kommt gerne einfach bei uns im Training vorbei und macht Euch Euren eigenen Eindruck! Wir haben für jedes Alter und für jede Spielstärke das richtige Trainingsprogramm.

 

Welche Trainingseinheit für Euch die Richtige ist, könnt Ihr von unserer Trainingszeiten-Seite entehmen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein 1873 Wehen e.V.